<ul class="uk-list">
                <li class="el-item">            
        <div class="uk-grid-small uk-child-width-expand uk-flex-nowrap" uk-grid>            <div class="uk-width-auto"><span class="el-image uk-text-primary" uk-icon="icon: clock;"></span></div>            <div>
                <div class="el-content uk-panel"><p>09.15 bis 17.00</p></div>            </div>
        </div>
        </li>                <li class="el-item">            
        <div class="uk-grid-small uk-child-width-expand uk-flex-nowrap" uk-grid>            <div class="uk-width-auto"><span class="el-image uk-text-primary" uk-icon="icon: chevron-right;"></span></div>            <div>
                <div class="el-content uk-panel"><p>Aktuelle Rechte und Pflichten für GmbH-Geschäftsführer und Prokuristen</p></div>            </div>
        </div>
        </li>                <li class="el-item">            
        <div class="uk-grid-small uk-child-width-expand uk-flex-nowrap" uk-grid>            <div class="uk-width-auto"><span class="el-image uk-text-primary" uk-icon="icon: chevron-right;"></span></div>            <div>
                <div class="el-content uk-panel"><p>Proaktiv handeln: Verantwortlichkeiten von Geschäftsführern und Prokuristen</p></div>            </div>
        </div>
        </li>                <li class="el-item">            
        <div class="uk-grid-small uk-child-width-expand uk-flex-nowrap" uk-grid>            <div class="uk-width-auto"><span class="el-image uk-text-primary" uk-icon="icon: chevron-right;"></span></div>            <div>
                <div class="el-content uk-panel"><p>Regulatory Update für Manager:innen</p></div>            </div>
        </div>
        </li>        
</ul>
<div class="uk-margin">
<a class="el-content uk-button uk-button-primary uk-flex-inline uk-flex-center uk-flex-middle" href="https://sp-unternehmerforum.de/seminar-buchung-step-0/?seminar=B01-s---s-Mehr-s-als-s-eine-s-Position-dd--s-C-Level-s-Kompetenz-s-vertiefen.&amp;locdate=Online-Schulung-s-20-d-03-d-2024XOnline-Schulung-s-24-d-04-d-2024XOnline-Schulung-s-17-d-07-d-2024XOnline-Schulung-s-09-d-10-d-2024XOnline-Schulung-s-04-d-12-d-2024">
        <span class="uk-margin-small-right" uk-icon="check"></span>    
        Jetzt buchen    
</a>
</div>
Skip to main content

– Leadership in a Changing World: Deine Rolle als Geschäftsführer, Prokurist und C-Level –

Wie halten sich C-Level-Führungskräfte in der dynamischen regulatorischen Landschaft auf dem Laufenden? Das Seminar „Deine Rolle als C-Level“ ist genau darauf ausgerichtet, die neuesten Anforderungen und Best Practices in den Bereichen Risikomanagement, internes Kontrollsystem und weitere regulatorische Entwicklungen zu präsentieren. Es adressiert zentrale Themen: von ESG-Standards und dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) über das Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) bis hin zum Digital Operational Resilience Act (DORA) und seiner Bedeutung für die Cyber-Sicherheit.

Es ist ein unverzichtbares Update für alle, die auf C-Level agieren und sich den neuen Herausforderungen stellen möchten

Compliance Für Geschäftsführer

Seminar Compliance für Geschäftsführer

  • Geschäftsführer, Vorstände, Aufsichtsräte
  • Prokuristen, Handlungsbevollmächtige, Führungskräfte
  • Compliance-Beauftragte, Mitarbeiter von Compliance- und Rechtsabteilungen

Online

805 €

Zzgl. gesetzl. MwSt.

    • 09.15 bis 17.00

    • Aktuelle Rechte und Pflichten für GmbH-Geschäftsführer und Prokuristen

    • Proaktiv handeln: Verantwortlichkeiten von Geschäftsführern und Prokuristen

    • Regulatory Update für Manager:innen

Immer auf dem neuesten Stand – das Update Seminar: Deine Rolle als C-Level

09.15 bis 17.00          

Aktuelle Rechte und Pflichten für GmbH-Geschäftsführer und Prokuristen

  • Aktualisierte Rechte und Pflichten im Kontext von Fällen wie Wirecard und VW: Einrichtung und Aktivierung der Compliance Organisation sowie haftungsrechtliche Garantenstellung.
  • Implementierung von Risikomanagement und Internem Kontrollsystem – Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen für Unternehmen (StaRUG) und Gesetz zur Stärkung der Finanzmarktintegrität (FISG)

Dein Nutzen: Durch die fortlaufende Anpassung an aktuelle gesetzliche Rahmenbedingungen und die Identifikation potenzieller Risiken sorgst du für eine rechtskonforme und erfolgreiche Unternehmensführung.

Proaktiv handeln: Verantwortlichkeiten von Geschäftsführern und Prokuristen

  • Vertragskunde: Was müssen Geschäftsführer und Prokuristen über ihren eigenen Anstellungsvertrag wissen?
  • Kompetenzen: Welche Befugnisse dürfen Geschäftsführer, Prokuristen und Handlungsbevollmächtigte ausüben? Unterschiede zwischen Einzel- und Gesamtprokura sowie echter und „unechter“ Prokura.
  • Haftungsprävention: Umgang mit der Abberufung als Geschäftsführer und des Prokuristen sowie Mindest-Kontrollpflichten.

Dein Nutzen: Ein fundiertes Verständnis deiner Pflichten als Geschäftsführer oder Prokurist bereitet dich besser darauf vor, Haftungsansprüche zu vermeiden und rechtliche Risiken zu minimieren.

Regulatory Update für Manager:innen

  • Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG): Aktuelle Anforderungen an die Lieferketten und ESG-Standards.
  • Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG): Notwendigkeit und Implementierung eines effektiven Whistleblowing-Systems.
  • Digital Operational Resilience Act (DORA) und NIS 2 (Richtlinie über die Sicherheit von Netz- und Informationssystemen): Verantwortung für die Cyber-Sicherheit und die rechtlichen Konsequenzen bei Verstößen.

Dein Nutzen: Mit einem tiefgreifenden Verständnis der aktuellen Rechte und Pflichten für GmbH-Geschäftsführer und Prokuristen kannst du rechtliche Fallstricke vermeiden und dein Unternehmen effektiv und konform führen.

Compliance Update für Geschäftsführer

In deinem Seminar enthalten:

Die S+P Tool Box

  • Vorträge als PDF: Für ein schnelles Nachschlagen und Auffrischen des Seminarinhalts.
  • Compliance-Aufbau-Toolkit: Ein strukturierter Ansatz zur Einrichtung eines robusten Compliance-Systems, um sicherzustellen, dass das Unternehmen stets im Einklang mit den rechtlichen und regulatorischen Vorgaben steht.
    • Haftung und Rechte in der C-Level Funktion: Ein umfassendes Set von Ressourcen, das die spezifischen Rechte, Pflichten und Risiken einer C-Level Funktion beleuchtet. Bleibe stets informiert und schütze dich und dein Unternehmen.

    Praxisnahes Lernen für deinen Arbeitsalltag: Erfolgreiche Beispiele, sofortige Anwendung.

    • Ein eindrucksvolles Beispiel dafür, wie Kappa PLC unser Compliance-Aufbau-Toolkit einsetzte, um ein Compliance-System zu etablieren, das nicht nur robust, sondern auch geschäftsorientiert war.
    • Lieferkettensorgfalt bei Alpha Industries:
      Wie Alpha Industries mithilfe unseres LkSG-Toolkits die komplette Lieferkette nach ESG-Standards überwachte und dadurch potenzielle Verstöße gegen das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz erfolgreich abwendete.
    • Whistleblowing-Initiative bei Beta Solutions:
      Wie Beta Solutions unser HinSchG-Toolkit nutzte, um ein effizientes und rechtssicheres Whistleblowing-System zu implementieren, wodurch sie interne Unregelmäßigkeiten frühzeitig erkennen und angehen konnten.
    • Cyber-Sicherheitsoptimierung bei Gamma Tech:
      Ein tiefer Einblick, wie Gamma Tech das S+P DORA-Toolkit einsetzte, um Cyber-Sicherheitslücken proaktiv zu identifizieren und somit die Einhaltung des Digital Operational Resilience Act sicherzustellen und rechtliche Risiken zu minimieren.

    5 Gründe warum die S+P Tool Box so beliebt ist

    ✅  Die S+P Tool Box ist sehr praxisorientiert

    Die Tool Box bietet alles, was du für deinen Erfolg benötigst. Instrumente und Techniken helfen dir, das Erlernte schnell in der Praxis einzusetzen. 

    ✅  Die S+P Tool Box bietet einfache und intuitive Instrumente für die Praxis

    Die S+P Tool Box ist sehr einfach zu bedienen. Es gibt keine komplizierten Einstellungen oder Funktionen, die man erlernen muss. Alles, was du tun mußt, ist die Schritte befolgen.

    ✅  Die S+P Tool Box ist sehr effektiv

    Die S+P Tool Box ist sehr effektiv. Man kann in kürzester Zeit sehr gute Ergebnisse erzielen. Man muss nicht stundenlang üben oder trainieren, um gute Ergebnisse in der Praxis zu erzielen.

    ✅  Die S+P Tool Box ist sehr anpassungsfähig

    Die S+P Tool Box ist sehr anpassungsfähig. Man kann die Instrumente an seine eigenen Bedürfnisse und Wünsche anpassen. So bleibst du immer auf dem neuesten Stand.

    ✅  Die S+P Tool Box ist sehr flexibel

    Die S+P Tool Box ist sehr flexibel. Man kann die Instrumente und Working Papers jederzeit und überall einsetzen. Du kannst die Tool Box remote, im Büro oder unterwegs anwenden.


    Das könnte dich interessieren…

    Wie du das Risiko in deinem Unternehmen steuerst

    Risikomanagement und internes Kontrollsystem

    Seminar A08

    Wie können Geschäftsführer Compliance in ihrem Unternehmen fördern?

    Wie kann ein Geschäftsführer die Compliance sicherstellen?

    Ein Geschäftsführer kann die Compliance sicherstellen, indem er oder sie sicherstellt, dass alle Mitarbeiter und Führungskräfte über die Richtlinien und Verfahren der Organisation informiert sind. Zudem muss er oder sie entsprechende Schulungen und Weiterbildungen organisieren und durchführen. Außerdem ist es wichtig, dass der Geschäftsführer regelmäßig mit den Mitarbeitern und Führungskräften über die Einhaltung der Compliance-Richtlinien spricht.

    1.Definition von Compliance: Compliance bezeichnet die Einhaltung gesetzlicher und organisationaler Regeln und Richtlinien.

    2. Zweck von Compliance: Der Zweck von Compliance ist es, die Organisation vor Schäden zu bewahren, die durch Fehlverhalten oder Nichteinhaltung von Regeln und Richtlinien entstehen können.

    3. Aufgaben eines Geschäftsführers: Ein Geschäftsführer hat die Aufgabe, die Einhaltung von Compliance-Richtlinien in der Organisation sicherzustellen. Dazu muss er oder sie sicherstellen, dass alle Mitarbeiter und Führungskräfte über die Richtlinien und Verfahren der Organisation informiert sind. Zudem muss er oder sie entsprechende Schulungen und Weiterbildungen organisieren und durchführen. Außerdem ist es wichtig, dass der Geschäftsführer regelmäßig mit den Mitarbeitern und Führungskräften über die Einhaltung der Compliance-Richtlinien spricht.

    4. Vorkehrungen treffen: Um sicherzustellen, dass in der Organisation alles reibungslos läuft, sollten vom Geschäftsführer einige Vorkehrungen getroffen werden. Zum einen muss er oder sie sicherstellen, dass alle Mitarbeiter und Führungskräfte über die Richtlinien und Verfahren der Organisation informiert sind. Zum anderen muss er oder sie entsprechende Schulungen und Weiterbildungen organisieren und durchführen. Außerdem ist es wichtig, dass der Geschäftsführer regelmäßig mit den Mitarbeitern und Führungskräften über die

    Compliance Update für Geschäftsführer – immer up to date mit S+P Seminare.


    Abberufung des Geschäftsführers: Wann ist sie rechtens?

    Der Geschäftsführer einer GmbH kann aus verschiedenen Gründen abberufen werden. Doch nicht immer ist eine Abberufung rechtens. Hier erfährst du welche Gründe für eine rechtens Abberufung des Geschäftsführers einer GmbH sprechen und wann du dich gegen eine Abberufung wehren kannst.

    Ein Geschäftsführer der Gesellschaft kann abberufen werden,

    -wenn er die Pflichten aus dem Gesellschaftsvertrag oder den Satzungen verletzt,

    -wenn er sich einer schweren Pflichtverletzung schuldig gemacht hat,

    -wenn er sich grob fahrlässig oder vorsätzlich schuldig gemacht hat, einen wesentlichen Geschäftsbetrieb der Gesellschaft zu gefährden,

    -wenn er unter Betrugsverdacht steht,

    -wenn er wegen eines Vergehens rechtskräftig verurteilt worden ist, das mit seiner Tätigkeit als Geschäftsführer in Verbindung steht.

    Eine Abberufung des Geschäftsführers ist jedoch nicht immer rechtens. So kann es beispielsweise vorkommen, dass der Aufsichtsrat den Geschäftsführer abberuft, weil er ein bestimmtes Projekt nicht umgesetzt hat. Dies ist jedoch kein Grund für eine Abberufung. Der Aufsichtsrat muss in diesem Fall beweisen, dass der Geschäftsführer die Pflichten aus dem Gesellschaftsvertrag oder der Satzung verletzt hat.

    Auch wenn der Aufsichtsrat den Geschäftsführer wegen eines Verdachts auf Betrug abberufen möchte, ist dies nicht immer rechtens. Der Aufsichtsrat muss in diesem Fall beweisen, dass der Verdacht auf Betrug berechtigt ist und dass der Geschäftsführer tatsächlich betrogen hat. Wenn du als Geschäftsführer der Ansicht bist, dass deine Abberufung nicht rechtens war, kannst du dich gegen die Abberufung wehren. 

    Gesetzeskonform bleiben – das Seminar für Geschäftsführer.


    Sichere dir jetzt die E-Learning Unternehmenslizenz und das Compliance Desk von S+P

    Mit dem Compliance Desk von S+P kannst du dir sicher sein, dass dein Unternehmen compliant ist. Leicht und übersichtlich – das Compliance Desk von S+P

    ✅ Einfache und übersichtliche Oberfläche

    ✅ Steuerung und Managen der E-Learning für deine Mitarbeiter

    ✅ Schulungsprozess in deinem Unternehmen verschlanken

    ✅ Lernmaterialien optimal steuern

    Effektiv E-Learning steuern – mit dem Compliance Desk von S+P.

    Chaticon