Schulung Geldwäscheprävention: Neue Pflichten für rechtsberatende Berufe

Welche neuen Pflichten haben Sie bei der Geldwäscheprävention? Das Bundesministerium der Finanzen hat eine Verordnung zu den nach dem Geldwäschegesetz meldepflichtigen Sachverhalten im Immobilienbereich erstellt. Mit der GwGMeldV-Immobilien werden neue Meldepflichten nach dem Geldwäschegesetz für Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare geschaffen.
Seminare Geldwäscheprävention für Nicht-Finanzunternehmen online buchen. Bequem und einfach mit dem Seminarformular online und der Produkt Nr. L13.
 
Top informiert mit S&P Seminare Geldwäscheprävention für Nicht-Finanzunternehmen: Besuchen Sie auch unseren Informationsblog Allgemeine und Besondere Verdachtsmomente für Geldwäsche, die Sie als Geldwäsche-Beauftragter zwingend kennen müssen.

Schulung Geldwäscheprävention: Neue Pflichten für rechtsberatende Berufe

Zielgruppe für Schulung Geldwäscheprävention: Neue Pflichten für rechtsberatende Berufe

  • Geldwäsche-Beauftragte und deren Stellvertreter aus Nicht-Finanzunternehmen.
  • Rechtsanwälte, Kammerrechtsbeistände, Patentanwälte sowie Notare.
  • Rechtsbeistände, die nicht Mitglied einer Rechtsanwaltskammer sind, und registrierte Personen nach § 10
    des Rechtsdienstleistungsgesetzes.
  • Wirtschaftsprüfer, vereidigte Buchprüfer, Steuerberater und Steuerbevollmächtigte.
  • Dienstleister für Gesellschaften und für Treuhandvermögen oder Treuhänder.

 

Ihr Nutzen mit Schulung Geldwäscheprävention: Neue Pflichten für rechtsberatende Berufe

  • Neuerungen im Geldwäschegesetz seit 01.01.2020
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten als Geldwäsche-Beauftragter
  • Sorgfaltspflichten §10 GwG: Prüfungsschwerpunkte der Aufsichtsbehörden
  • Neue Anforderungen an die Geldwäscheprävention
  • Risikoanalyse nach §5 GwG und Verdachtsmeldesystem

 

Ihr Vorsprung mit Schulung Geldwäscheprävention: Neue Pflichten für rechtsberatende Berufe

+ S&P Muster-Arbeitsanweisung „Geldwäscheprävention für Nicht-Finanzunternehmen“
+ S&P Studie „Geldwäsche aktuell“
+ S&P Test „30 Präventionsmaßnahmen gegen Geldwäsche“
+ S&P Test “ Gefährdungspotential: Anfälligkeit für Geldwäsche“
+ S&P Test „Wie zuverlässig ist mein Mitarbeiter?“
+ S&P Checkliste „Anhaltspunkte für Geldwäsche im Güterhandel“
+ S&P Mustervorlage „Interne Verdachtsmeldung“
+ Branchenspezifische Fallstudien aus dem Bereich Nicht-Finanzunternehmen
 

Aufgaben, Rechte und Pflichten als Geldwäsche-Beauftragter

  • Neuerungen im Geldwäschegesetz seit 01.01.2020: Überblick zu den wichtigsten Verschärfungen
  • Haftungsrechtliche Garantenstellung – BGH-Urteil vom 17. Juli 2009 zur Verantwortlichkeit von Beauftragten
  • „Siemens-/Neubürger“-Urteil vom 10.12.2013 zum Compliance-System
  • Begrenzung von Haftungsrisiken des GwG – Beauftragten Zentrale Stelle – Mindestanforderungen an die internen organisatorischen Maßnahmen
  • Wie funktioniert ein optimales Zusammenspiel zwischen Risikocontrolling, Compliance, Geldwäschebeauftragten und Interner Revision?
  • 5 Stufen für die optimale Risikobegrenzung bei Beauftragten

Die Teilnehmer erhalten mit Schulung  Geldwäscheprävention: Neue Pflichten für rechtsberatende Berufe
die S&P Tool Box:
+ Umsetzen der S&P Checkliste zu den GwG-Prüfkriterien
 

Transparenzregister & Co. – Neuerungen bei der Identitätsprüfung – Schulung Geldwäscheprävention: Neue Pflichten für rechtsberatende Berufe

  • Identifikationsprozess und Feststellen der Identität
  • Fiktiver wirtschaftlich Berechtigter – ein wirtschaftlich Berechtigter ist immer zu ermitteln!
  • Erkennen und Monitoring von politisch exponierten Personen und Hoch-Risiko-Kunden
  • Das neue Transparenzregister: Welche Meldepflichten sind bei GmbHs, Aktiengesellschaften, Genossenschaften und Vereinen zu beachten?

Die Teilnehmer erhalten mit Schulung Geldwäscheprävention für Nicht-Finanzunternehmen die S&P Tool Box:
+S&P Muster-Arbeitsanweisung zur Abwehr von Geldwäsche und Wirtschaftskriminalität – Umsetzung des neuen GwG
 

Geldwäscheprävention bei Nicht-Finanzunternehmen – Praxisfälle

  • Merkmale, Motive und typische Profile von Tätern
  • Handlungsstrategien bei ungewöhnlichen und auffälligen Geschäftsbeziehungen bzw. Transaktionen
  • Spezielle Maßnahmen gegen betrügerische Handlungen bzw. sonstiger strafbarer Handlungen
  • Betrugsbekämpfung gemäß § 25h KWG: Notfallreaktionen, vorbeugende Maßnahmen und Sofortmaßnahmen
  • Anwendungshinweise, Fallstudien und Erfahrungen aus der Praxis

Die Teilnehmer erhalten mit Schulung Geldwäscheprävention für Nicht-Finanzunternehmen die S&P Tool Box:
+ S&P Muster-Leitfaden zur Betrugsbekämpfung und Abwehr sonstiger strafbarer Handlungen
 

Risikoanalyse nach § 5 GwG und Verdachtsmeldewesen in der Praxis

  • 5. EU-Geldwäscherichtlinie – Leitfaden zum Geldwäschegesetz 2020
  • Aufbau, Struktur und Inhalt einer Gefährdungsanalyse mit den Schwerpunkten Geldwäsche und Wirtschaftskriminalität
  • Von der Risikoinventur bis zur revisionssicheren Klassifizierung der Risiken
  • Verdachtsmitteilungen nach §§ 43, 45 GwG und Verhalten im Verdachtsfall
  • Neuregelung des Frist-Falls: Wann und Wie ist eine Verdachtsmeldung abzugeben?
  • Meldung von Verdachtsfällen – neue Schnittstellen zu Ermittlungsbehörden

Die Teilnehmer erhalten mit Schulung Geldwäscheprävention für Nicht-Finanzunternehmen die S&P Tool Box:
+ S&P Muster-Leitfaden zur Aktualisierung und Fortschreibung einer Gefährdungsanalyse
 

Weiterbildungsprogramm für Geldwäsche-Beauftragte

Sie interessieren sich für eine Zertifizierung zum Geldwäsche-Beauftragten?
Wählen Sie das passende Seminar aus unserem Weiterbildungsprogramm Geldwäschebeauftragter aus. Vier Seminare, die speziell für Geldwäsche-Beauftragte, stellvertretende Geldwäsche-Beauftragte, Mitarbeiter der Zentrale Stelle sowie für Mitarbeiter, die neu als Geldwäsche-Beauftragter tätig sind, konzipiert wurden.
 
Geldwäscheprävention - S&P Seminare
 

Das könnte Sie auch interessieren…

Sie suchen eine Auslagerung für das Beauftragtenwesen? S&P Consulting bietet zu den wichtigsten Compliance Funktionen eine Auslagerungslösung an.
 

Die Teilnehmer haben auch folgende Seminare Geldwäscheprävention gebucht…

Compliance Management im Unternehmen
Compliance Update
Lehrgang Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter
Sie suchen ein E-Learning zur Sicherstellung der Sachkunde. S&P E-Learning bietet Ihnen Compliance-Schulungen mit prüfungssicheren Nachweisen.
S&P Online Schulungen: Spannend + Interaktiv + Persönlich. Der neue Weg zur Weiterbildung mit Online Schulungen. Wählen Sie gleich Ihren Termin für die nächste Online Schulung aus.

Schulung Geldwäscheprävention: Neue Pflichten für rechtsberatende Berufe

Kontakt

Newsletter